In Vilsbiburg


eröffnet im Januar 2015 die erste Schauspielschule im Landshuter Raum.

 

Jutta Kabutke leitet seit 25 Jahren die Ballettanzschule Vilsbiburg, wo sie junge Tanztalente auch für die
weiterführenden Ballettakademien und Hochschulen ausbildet.


Jetzt erweitert Sie ihr Unterrichtsangebot nun auch durch eine Bühnenschule, mit Kursen für
Schauspiel, Sprecherziehung, Bühnenpraxis, Tanz und Gesang.


Unterrichtet wird nach einem Schnuppertag immer in halbjährlichen Semesterkursen. Das Angebot
richtet sich an Jugendliche von ab 10  Jahre und Erwachsene von 18-99 Jahren.

 

Die Kurse für Erwachsene finden im Theater statt, und einem Schauspielkurs zu dem man sich in jedem Alter anmelden kann.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig.


Die Vorbereitung auf eine künftige Bühnenkarriere ist möglich, aber nicht das Wichtigste. Im Vordergrund stehen die Förderung von Kreativität,  Phantasie und Sprache, Spass und Gemeinschaft.

 

Im schuleigenen Theater können die jungen Künstler dann ihr Stücke auch zur Aufführung bringen.
Unterrichtet wird auf über 600 qm mit einem Probensaal und einem großen Theatersaal. Hier
können die Schauspieler ihr Talent auf die Bühne stellen.