Improvisationstheater

Kurs für Erwachsene                                                                                                 Donnerstag 20.30 bis 22 Uhr

Unser Improtheater kommt ganz ohne vorgefertigte Texte aus. Es lebt von und in dem Moment, in dem es entsteht. Es ist ein miteinander Entwickeln von Momentaufnahmen bis hin zu Kurzgeschichten.

Der Kurs bietet viele Möglichkeiten des Zugangs zum improvisierten Schauspiel. Anhand verschiedener Techniken werden zahlreiche Bühnensituationen probiert und studiert.

Dabei geht es um Fragen wie: Was bringe ich als Schauspieler mit und was ist schon da?

Wir untersuchen Muster im Verhalten und versuchen diese zu verlassen. Ebenso suchen wir nach dem Offensichtlichen im Geschehen, um Glaubwürdigkeit herzustellen. Jede Suche führt letztendlich zu einer Form des Theaterspiels. Zusätzlich können die Teilnehmer Unterricht in Yoga oder Bodywork in Anspruch nehmen.